Westbahnhoffnung

Menschen für Menschen,

es lohnt sich genauer hinzusehen!

 

 

 

 

Unsere Motivation

…mag unterschiedlich sein, wir haben aber das gleiche Ziel

• Menschen in Not beizustehen

• ihnen würdevoll zu begegnen

• für soziale Gerechtigkeit einzustehen

Viele von uns sind Angehörige verschiedener, christlicher Konfessionen – uns eint der gemeinsame Glaube an Jesus Christus.

In und durch unsere Arbeit sehen wir die Möglichkeit, unseren Glauben praktisch umzusetzen.

 

 

 

 

Unser Einsatz

…gilt Menschen in Not, speziell:

• sozial schwachen Menschen

• Menschen aus sozialen Randgruppen

• „nicht-integrierbaren‟ Personen aus verschiedenen sozialen Gruppen wie:

º Haftentlassenen

º (Früh-)PensionistInnen

º alleinerziehenden Müttern

º AsylwerberInnen und MigrantInnen

º Suchtkranken (speziell AlkoholikerInnen, aber auch andere Drogenabhängigen)

º Jugendlichen und jungen Erwachsenen

 

 

 

 

Geschichte und Entstehung „Westbahnhoffnung“ vom „Gesamtleiter_Marjan Kac“

Marjan-Kac-Westbahnhoffnung_cut.mp3 (122 Downloads)

 

SPENDEN sind
steuerlich absetzbar:
Österreich

Hilfe, die ankommt!
Bank Austria
IBAN: AT66 1200 0516 0720 0373
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Westbahnhoffnung